Goldene Kammerpreismünze

2020 Portugieser Rosé

Der Rosé wird aus roten Trauben hergestellt, der Unterschied zum Rotwein stellt die kurze Standzeit der geernteten Trauben da. Die Farbstoffe sind in der Beerenhaut eingelagert, durch den nur kurzen Kontakt kann nur wenig Farbe herausgezogen werden und so kommt es nur zu einer geringen Färbung. Die Fruchtnote der Portugiesertraube kommt durch seine unaufdringliche Restsüße noch deutlicher zur Geltung und dadurch wird der halbtrockene Weißherbst zum perfekten Terrassenwein. Auch ist er an heißen Sommertagen als Weißherbstschorle bestens geeignet.
  • Aussehen
    schöner Roseton
  • Geschmack
    durch seine Restsüße sehr harmonisch, fruchtig und erfrischend
  • Aroma
    Sortentypische Aromen von Erdbeer und Himbeer

4,20 

  • 1,0 Ltr.

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar

Datenblatt

  • Jahrgang
    2020
  • Geschmack
  • Weinart
    Rosé
  • Lage
    Edesheimer Ordensgut
  • Rebsorte
    Portugieser
  • Qualitätsstufe
    QbA
  • Inhalt
    1,0 Ltr.
  • Alkohol
    11,0 Vol.
  • Säure
    18,2g/l
  • Restzucker
    18,2g/l
  • Allergene
    Enthält Sulfite

Unsere Weine und Sekte stammen aus Deutschland und enthalten Sulfite.

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Einkafswagen ist leerzurück zum Shop